, Hans Peter Berchtold, AstroDNA

Jahresanalyse 2021: das Jahr des »Metall Büffels«

Erfahre mehr, welche Energien das Jahr 2021 für dich bereithält.

Jahresanalyse 2021: das Jahr des »Metall Büffels«


Das Jahr des »Metall Büffels«

2021 ist das Jahr des »Metall Büffels«, und als solches ist es ratsam, nachzudenken und mit der Planung für das Jahr zu beginnen. Sich mit harter Arbeit zu ermüden, könnte allenfalls nicht die erwarteten Ergebnisse bringen. Stattdessen ist Kreativität bei der Lösungsfindung gefragt. Geprägt und beherrscht vom Element »Yin Metall« werden die nächsten 12 Monate grosszügig zu jenen sein, welche Strategien entwickeln und voll und ganz vorbereitet sind, auf alles was kommt.

Jedes Jahr bringt einzigartige Energien mit sich und beeinflusst das Leben jedes Einzelnen von uns unterschiedlich, je nach seinem BaZi-Horoskop, also seiner astrologischen DNA. Denke daran, dass diese Auswirkungen und Einflüsse, sowohl positive wie auch hemmende, nur vorübergehend sind, da diese mit jedem neuen Jahr die Richtung ändern. Gerade wenn ein Jahr voller Veränderungen und Hindernisse ansteht, ist es hilfreich zu wissen, dass diese Phase von temporärer Natur ist. Zeit ist ein wichtiger Faktor in der Planung nach Erfüllung und Zufriedenheit. Im Wissen um die zeitlichen Energien ist es gut möglich, seine Aktivitäten best möglich darauf abzustimmen.

Im 12er-Kreislauf der Erdzweige in der Chinesischen Astrologie ist der Büffel Teil der Wintersaison. Im bildlichen Sinne könnte man sagen, dass wir derzeit unter der düsteren Zeit der Wintersaison leiden, da das Jahr 2020 - ebenfalls in der Wintersaison - viele Menschen negativ beeinflusst hat. Der Büffel markiert jedoch das Ende des astrologischen Winters und so wird auch die Kälte bald vergehen. Bald sollten wir wieder wärme Tage erleben. Bleiben wir standhaft und überstehen den Winter, so wird bald der Frühling einziehen und unsere Sorgen dahinschmelzen.

Für alle, die es etwas genauer wissen wollen
Willst du wissen, wie dich das kommende Jahr des Metall Büffels beeinflusst?
Jedes Element übt seinen eigenen, einzigartigen Einfluss aus. Es hilft zu wissen, wie sich der Metall Büffel auf dein persönliches Selbst auswirkt. Das Bewusstsein um die Gestaltungsmöglichkeiten wird in dir ungeahnte Kräfte freisetzen. Nimm das Steuer in die Hand und forme deinen Alltag aktiv mit.

Kennst du dein Selbst-Element? Es ist das Element »oben« in der Tag-Säule. Ermittle hier dein 4-Säulen-BaZi und entnehme dein Selbst-Element daraus. Kostenlos!
👉 ermittle dein Selbst-Element auf www.astro-dna.com

Jahresanalyse für die 10 Selbst-Elemente

Yin Holz / Yang Holz Selbst
Yin Metall und Büffel sind die Verwaltungs- und Reichtums-Elemente für die Holz Selbste. Das bedeutet, dass die Chancen, Autorität und Reichtum zu erlangen, in diesem Jahr reichlich vorhanden sein werden. Es ist sehr ratsam, dass du nach offenen Türen Ausschau hälst, sowohl nach grossen als auch kleinen, denn selbst die bescheidenste Gelegenheit kann in diesem Jahr zu einem grossen Gewinn für dich führen.

Dann erscheint der Helferstern im Leben eines Yang Holz-Selbst in diesem Metall Büffel-Jahr, was auf Hilfe und Führung von edlen Menschen hinweist, wenn du mit Herausforderungen in allen Bereichen deines Lebens konfrontiert wirst. Du brauchst keine Angst davor zu haben, dich für die Erreichung deiner Ziele einzusetzen, da du das ganze Jahr über die Unterstützung anderer hilfreicher Menschen haben wirst. Widerstände und Enttäuschungen werden leicht überwunden werden, da es diejenigen geben wird, auf die du zählen kannst, um dir beim Aufschwung und Wohlergehen zu helfen.

Yin Holz-Selbste mögen im 2021 ein Jahr mit vielen Hindernissen vorfinden, die auf das Vorhandensein des Yin Metalls zurückzuführen sind, welches für dich das Mentale Muster »Schiefe Verwaltung« repräsentiert.

Dieses Muster ist ein Hinweis auf Schwierigkeiten und Belastungen. Das ist nicht absolut zu verstehen. Wenn du bereit bist, für Lösungen zu arbeiten, werden diese auch gefunden werden. In einem helleren Licht betrachtet, stellt der Jahreszweig Büffel das Mentale Muster des »Schiefen Reichtums« dar, das der Schlüssel sein könnte, der dir helfen kann, die Herausforderungen zu meistern.

Tipps für das Gedeihen im Jahr 2021 für ein Yin, resp. Yang Holz-Selbst
Auch wenn das Jahr für dich ein holpriger Weg sein mag, wirst du viele Gelegenheiten haben. Achte auf offene Türen, und du wirst feststellen, dass es auch innerhalb von Hindernissen Chancen gibt. Lasse dich von Herausforderungen nicht unterkriegen und konzentriere dich stattdessen auf Lösungen und Wertschöpfung.


Yin Feuer / Yang Feuer Selbst
Yin Metall und Büffel sind die Reichtums- und Kreativitäts-Elemente für beide Feuer Selbste. Als Yin Feuer und Yang Feuer Einzelperson wirst du entdecken, dass 2021 viele Möglichkeiten für dich bietet, dein Vermögen zu vergrössern. Du wirst vielleicht feststellen, dass du mehr Ideen hast und kreativer als sonst bist, wie du dein Einkommen erweitern könntest.

Als Yin Feuer Selbst wirst du im Jahr 2021 durch das gegen aussen auftretende Mentale Muster »Schiefer Reichtum« gesegnet werden, und als solches besteht die Möglichkeit von unerwarteten Gewinnen. Das bedeutet jedoch nicht, dass dir das Geld ohne dein Zutun auf den Schoss fällt. Öffne dich dafür, akzeptiere und sei empfänglich für die diversen Türen, die sich öffnen und dir Möglichkeiten eröffnen können. Dies ist der beste Weg, das Glück zu maximieren, das dir in diesem Jahr geboten wird.

Für Yang Feuer Selbste hält der Erdzweig Büffel das Mentale Muster »Verwaltung verletzen« bereit. Dies zeigt an, dass Reichtum auf dich zukommt, wenn du als Individuum aufstehst und glänzt.
Wenn du von Natur aus introvertiert bist, ist es jetzt an der Zeit, alle schüchternen Gefühle beiseite zu legen und kontaktfreudiger zu werden, denn du wirst feststellen, dass Überfluss auf dich zukommt, wenn du deine Talente selbstbewusst zur Schau stellst.

Tipps für das Gedeihen im Jahr 2021 für ein Yin, resp. Yang Feuer-Selbst
Sei innovativ, indem du deine Ideen monetarisierst. Falls du deine Pläne schon eine Weile auf Eis gelegt hast, ist dies ein Jahr, um sie jetzt in die Tat umzusetzen. Anstatt von deinem festen Einkommen abhängig zu sein, nutze deine Kreativität, um dein Vermögen zu diversifizieren und zu maximieren.


Yin Erde / Yang Erde Selbst
Yin Metall und Büffel als Kreativitäts- und Identitäts-Elemente der Erde Selbste stellen die Möglichkeiten dar, im Jahr 2021 eine grössere Reichweite in deinem sozialen Netzwerk zu gewinnen. Du wirst Zugang finden, um dich mit neuen Menschen zu vernetzen und mit neuen Ideen dauerhafte Verbindungen knüpfen, die aus diesen Bekanntschaften resultieren. Diese Allianzen werden es dir ermöglichen, kreativ zu sein und durch den Austausch von Gedanken und Meinungen Werte und Mehrwert zu schaffen.

Wenn du ein Yang Erde Selbst bist, bringt das Jahr des Metall Büffels die Anwesenheit seiner Helfersterne mit sich, die es dir ermöglichen, leicht Unterstützung zu finden, solltest du auf Hindernisse stossen. In der Tat wirst du in den meisten Fällen nicht einmal aktiv nach Unterstützung suchen müssen, da sich die dir wohlgesinnten Menschen stattdessen ihren Weg zu dir finden werden. Denke daran, dass du offen sein musst, wenn du die Hilfe erhältst, die dir von diesen Menschen gegeben wird.

Es ist ratsam zu beachten, dass Yin Metall für Yang Erde Selbste ihr Mentales Muster »Verwaltung verletzen« darstellt, und gleichzeitig der Erdzweig Büffel das Mentale Muster »Reichtum mindern« enthält. Das bedeutet, dass du auf deine Worte achten sollst, wenn du mit anderen kommunizierst, da die Tendenz besteht, Missverständnisse zu verursachen, die zu Streitigkeiten führen können. Behalte einen klaren Kopf und sei geduldig im Umgang mit anderen, um unnötige Kämpfe zu vermeiden.

Tipps für das Gedeihen im Jahr 2021 für ein Yin, resp. Yang Erde-Selbst
Maximiere die Möglichkeiten, die sich bei gesellschaftlichen Veranstaltungen bieten. Bemühe dich, dich unter die Leute zu mischen und dich vorzustellen. Der Meinungsaustausch kann innovative und kreative Ideen hervorbringen. Verlasse also deine Komfortzone und sei offen für die Begegnung, den Austausch und Kommunikation mit verschiedenen Menschen, denen du in diesem Jahr begegnest. Umgib dich mit Positivität und einem offenen Geist, um andere hereinzulassen.


Yin Metall / Yang Metall Selbst
Yin Metall und Büffel sind die Identitäts- und Siegel-Elemente für beide Metall Selbste. Wenn du also ein Yin Metall oder Yang Metall Selbst bist, ist dies ein Hinweis darauf, dass du dich dafür öffnen solltest, neue Menschen kennenzulernen. Es wird Gelegenheiten geben, etwas zu lernen, was du vielleicht vorher nicht gewusst hattest. Zusätzlich bezeichnet das Siegel-Element im Erdzweig Büffel versteckte Gelegenheiten, sich weiterzubilden. Stelle sicher, dass du für neue Lektionen empfänglich bist, und du wirst vielleicht gerade aufregende und innovative Wege entdecken, um deine Fähigkeiten zu maximieren.

Das Jahr 2021 bringt für Yang Metall Selbste deine Helfersterne mit sich. Das bedeutet, dass du dich als Yang Metall Selbst darauf freuen kannst, Hilfe anzuziehen, wann immer sich in diesem Jahr Veränderungen ergeben. Führung und Hilfe werden dich jederzeit finden und unterstützend für dich da sein, wenn du es benötigst. Also sei empfänglich und zeige dich dankbar.

Als Yin Metall Selbst wirst du das Mentale Muster »Freunde« oben sitzend auf dem Mentalen Muster »Schiefes Siegel« sehen. Dies deutet auf ein Jahr der Selbstreflexion hin. Es ist ratsam, Zeit allein zu verbringen und mehr über dich selbst zu erfahren. Meditation und Kontemplation in ruhiger und stiller Umgebung wird dir helfen, deine Intuition zu verfeinern.

Tipps für das Gedeihen im Jahr 2021 für Yin, resp. Yang Metall Selbst
Lass neue Menschen in dein Leben und nutze die Möglichkeiten des Netzwerkens. Dies ist ein gutes Jahr, um zuzuhören, zu beobachten und von anderen zu lernen. Du wirst feststellen, dass die Begegnung mit neuen Menschen dir hilft, neue Perspektiven und Erkenntnisse zu gewinnen. Halte nach Bildungsmöglichkeiten Ausschau, sei es durch formale Weiterbildung oder einfach dadurch, dass du von anderen lernst, und so als Individuum reifst.


Yin Wasser / Yang Wasser Selbst
Yin Metall und Büffel sind sowohl für Yang Wasser als auch für Yin Wasser Selbste die Siegel- und Verwaltungs-Elemente. Dies bedeutet, dass im Jahr 2021 Herausforderungen, Hindernisse und versteckte Probleme zu erwarten sind. Die positive Seite daran ist, dass jedes Problem mit einer Lektion verbunden ist, die es zu lernen gilt. Nutze diese Zeit voll aus, indem du dich jedes Mal, wenn du mit einer Strassensperre konfrontiert zu werden scheinst, mentale Notizen machst, denn es gibt grundlegende Botschaften, die dich auf die Zukunft vorbereiten.

Für Yin Wasser Selbste gilt es zur Kenntnis zu nehmen, dass der Erdzweig Büffel dein Mentales Muster »Schiefe Verwaltung« enthält, welches versteckte Probleme bezeichnet. Auf der anderen Seite befindet sich gegen aussen sichtbar dein Mentales Muster »Schiefes Siegel«, welches Instinkt und Intuition repräsentiert. Es würde dir am besten dienen, dich intuitiv durch das Jahr 2021 zu navigieren und dabei zuerst die Situationen und Menschen zu beobachten, bevor du auf irgendetwas reagierst.

Für Yang Wasser Selbste repräsentiert das Yin Metall das Mentale Muster »korrektes Siegel«. Während der Erdzweig Büffel deine »korrekte Verwaltung« enthält. »Korrektes Siegel« steht für analytische Fähigkeiten und die akribische Prüfung von Details, »Korrekte Verwaltung« steht für Disziplin. Zusammen genommen sind sie eine Botschaft an dich, im Jahr 2021 disziplinierter und detailorientierter zu sein.

Tipps für das Gedeihen im Jahr 2021 für ein Yin, resp. Yang Wasser-Selbst
Vorausschauendes Planen ist immer eine gute Idee. In diesem Jahr ist es sehr ratsam, einen Zeitplan einzuhalten und dabei Aufgaben und Verantwortlichkeiten zu priorisieren. Auch wenn es eine arbeitsreiche Zeit für dich ist, solltest du dein eigenes Wohlbefinden und deine Gesundheit nicht vernachlässigen. Mache es dir zur Gewohnheit, regelmässige Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen, um sicherzustellen, dass du in Topform bist.


I Ging des Jahres 2021


Hexagramm des Jahres 2021: Nummer 36, Quelle San Yuan Schule

Das Jahr 2021 steht unter dem Hexagramm »Die Verfinsterung des Lichts«. Als Arbeitstitel für das Jahr steht: »Stelle dein Licht unter den Scheffel. Akzeptiere die schwierige Situation.«

»In dieser Situation mußt du dich ins Dunkel zurückziehen, um dich zu schützen oder eine schwierige neue Aufgabe in Angriff zu nehmen. Der Schlüssel zu angemessenem Handeln liegt hier in der Bereitschaft, das eigene Licht unter den Scheffel zu stellen. Verberge deine Intelligenz, indem du dich freiwillig zurücknimmst, wie die Sonne sich abends zurückzieht. Die Situation birgt eine reale Gefahr. Indem du deine Gefühle und Ziele verbirgst und dich eine Zeitlang ins Dunkel zurückziehst, kannst du dich davor schützen, verletzt zu werden. Diese Situation bietet dir aber auch die Chance, dich von deinen Problemen zu befreien und etwas Neues zu beginnen. Prüf, ob deine Ideen realisierbar sind, indem du Mühen und Schwierigkeiten nicht ausweichst. Das bringt Einsicht und Gewinn.«

 

Hans Peter Berchtold, AstroDNA

Originalbericht: Jahresanalyse 2021: das Jahr des »Metall Büffel«